Kaffee & Kuchen verkaufen

Unser Zelt ist inzwischen zum Geheimtipp als „Ruhe-Oase“im Trubel des Bürgerfests geworden. Zudem ist es wohl fast der einzige Ort auf dem Bürgerfest, wo man einen richtig guten Kaffee bekommt. Wir möchten zusammen mit den Künstlern von Kultiv e.V. eine entspannte Atmosphäre schaffen, in der man durchaus ins Gespräch über Gott und den Glauben kommen kann.

Dafür wollen wir den Besuchern unseren selbstgebackenenen Kuchen, kleine Snacks und professionell gebrühten Kaffee anbieten.

Aufgaben der Mitarbeiter

Du behältst in der “Küchenecke” den Überblick, sorgst für Nachschub und hältst dein Arbeitsumfeld immer schön sauber und ansprechend. Du hast Spaß an Küchenarbeit – bist freundlich und hilfsbereit, auch wenn’s mal stressig wird. Ordnung und Hygiene ist für Dich eine Selbstverständlichkeit.
Du behältst in der “Küchenecke” den Überblick, sorgst für Nachschub und bietest unseren Gästen Kaffee und Kuchen an..

Als zusätzlicher Mitarbeiter für die Kasse kannst Du gewissenhaft mit Geld umgehen. Gibst die richtige Menge an Wechselgeld heraus. Behältst die Kasse stets im Auge und hast aus hygienischen Gründen nichts mit der Herausgabe von Kaffee und Kuchen zu tun.

Einsatzzeiten und Besetzung

Der Dienst ist normalerweise aufgeteilt auf Schichten von jeweils 2 Stunden. Letzte Schicht: 3 Stunden. Natürlich kann man sich als Mitarbeiter auf für mehrere Schichten hintereinander eintragen.

Freitag, 1.9.

Von 16:00 – 23:00 Uhr

Pro Schicht benötigen wir 3 Mitarbeiter (2 x Verkauf, 1 x Kasse).

Samstag, 3.9.

Von 12:00 – 23:00 Uhr

Pro Schicht benötigen wir 3 Mitarbeiter (2 x Verkauf, 1 x Kasse).

Sonntag, 4.9.

Von 10:00 – 21:00 Uhr

Pro Schicht benötigen wir 3 Mitarbeiter (2 x Verkauf, 1 x Kasse).

Team-Leitung: Michael Wünch

Sende eine Nachricht an Michael Wünch:

    3 Kommentare zu "Kaffee & Kuchen verkaufen"

    1. Michael Wünch | 11. Juli 2015 um 15:58 | Antworten

      Hallo. Gibt es die Doodle Liste „Kaffeetheke-Kuchenbäcker“? Wenn ja, bitte ich um Zusendung des Links (geschlossene Ansicht).
      Danke.Gruß Michael

      • Hanno Sommerkamp | 12. Juli 2015 um 8:51 | Antworten

        Die Möglichkeit, sich zum Kuchen backen einzutragen, ist jetzt vorhanden.
        Bitte einfach oben auf „Anmeldung Mitarbeit“ klicken.
        Dann die persönlichen Daten eingeben.
        Und im nächsten Schritt angeben, an welchem Tag der Kuchen „geliefert“ wird.
        Danke allen fröhlichen Kuchenbäckern!

    2. Waltraud Erdmann | 16. August 2017 um 10:30 | Antworten

      Zur Kuchenanlieferung möchte ich noch folgende Information weitergeben:
      Die Anlieferung ist ab Freitag 15 Uhr möglich, auch bis spät abends
      Samstag ab 9 Uhr
      Ich achte drauf, dass immer jemand daheim ist.
      Viel Freude beim Backen und gutes Gelingen. Waltraud Erdmann

    Einen Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


    *


    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.